Abendkurse

 Aktuelle Termine zu Einführungs-Seminaren zur Gewaltfreien Kommunikation als10-Wochen-Abendkurs.


September 2020  (montags)

Januar 2021 (donnerstags)

April 2021 (montags)

10-Wochen Einführungskurs

Einsteigen. Einlassen. Verinnerlichen.

 

Die nächsten Termine:

 

Kurs ab 14. September 2020 (montags ab 18h30)

Montags mit Beginn ab 14. September 2020 von 18h30 - 20h30 (10 Termine bis 30.November 2020)

Am 5.10. und am 9.11. findet der Kurs nicht statt, bitte zusätzlich den 7.12. als Ersatztermin freihalten.

Adresse: Integralis Institut, Stückenstraße 74, 22081 Hamburg-Barmbek

Kosten: 200 -240 EUR inkl. MWSt. (nach Selbsteinschätzung, siehe Preisinfo)

Anmeldung: Ab sofort möglich

Vorkenntnisse: Der Einführungskurs ist offen für alle. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

 

Kurs ab 14. Januar 2021 (donnerstags ab 20 Uhr)

Donnerstags mit Beginn ab 14. Januar 2021 von 20 -22 Uhr  (10 Termine)

Adresse: Integralis Institut, Stückenstraße 74, 22081 Hamburg-Barmbek

Kosten: 200 -240 EUR inkl. MWSt. (nach Selbsteinschätzung, siehe Preisinfo)

Anmeldung: Ab sofort möglich

 

Vorkenntnisse: Der Einführungskurs ist offen für alle. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

 

Kursbeschreibung: 

 

Einsteigen. Einlassen. Verinnerlichen.

Die Kraft der GFK erleben - mit Zeit zum Üben.


Sie lernen die Methode der Gewaltfreien Kommunikation und die innere Haltung der GFK in einem alltagsbegleitenden Kurs kennen. Informative Beispiele, ausführliche Übungen und Zeit zum Wirkenlassen wechseln sich ab. Nutzen Sie die Chance für neue Impulse in alten Konflikten oder zur inneren Klärung von Verhaltensmustern.
Wie kann ich mich ausdrücken, ohne die Verbindung zu zerstören? Wie kann ich Dich mit Deinem Schmerz hören, ohne einen Angriff zu vermuten?  Wir nutzen die Grundsätze der GFK als Unterstützung in schwierigen Gesprächssituationen.

 

Nach Anmeldung über das Anmeldeformular erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit den Kontodaten zur Überweisung.

Bitte beachten Sie die AGBs.

 

Dieser Kurs ist als Präsenzveranstaltung geplant. Wenn die behördlichen Vorgaben es erforderlich machen, wird er als online Video-Konferenz abgehalten/weitergefüht. Zur Online-Teilnahme brauchen Sie lediglich eine stabile Internetverbindung (möglichst WLAN) und ein internetfähiges Endgerät (PC, Laptop, Smartphone, Tablet) und wenn möglich ein Headset mit Mikrofon (Ohrstöpsel vom Handy reichen z.B. aus).

 

Vor Beginn biete ich einen Technik-Probelauf an. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an mich.